Musikfilmtage Oberaudorf e.V.

"Im Förderverein Musikfilmtage Obeaudorf e.V. hat sich seit 2008 ein hochmotiviertes Team zusammengefunden. Mit Hilfe dieser ehrenamtlich Engagierten veranstalten wir die Musikfilmtage „handmade“, aber hochprofessionell – im Hinblick auf die Filmauswahl ebenso wie in der Organisation und Durchführung. Hier steckt viel Herzblut drin!"
Markus Aicher, Festivalleiter

"Hier nimmt jeder etwas mit"

Direkter Kontakt zwischen Filmemachern und Publikum in lockerer Atmosphäre:
Im Rahmen des Festivals bieten unterschiedliche Veranstaltungen Gelegenheit zur direkten Begegnung zwischen Filmschaffenden und interessierten Zuschauern – auch außerhalb der Filmvorführungen. Die Lounge-Bar liefert einen offenen gemütlichen Rahmen für Austausch und Diskussion zu den gezeigten Filmen.

Traditionell umfasst das Festivalprogramm einen kulturellen Sonntags-Frühschoppen mit Publikumsgespräch im Gasthaus Waller in Reisach. Inmitten interessierter Gäste diskutieren in der Wirtsstube bekannte Persönlichkeiten aus der Film- und Medienbranche unter Einbindung regionaler Künstler.

"Hier rührt sich was"

Kultur in der Region auf hohem Niveau erlebbar machen:
Die Musikfilmtage Oberaudorf setzen seit 2008 alternative Impulse im kulturellen Leben der Region und möchten mit neuen Themen konfrontieren.

Das Festival wächst stetig. 2015 kamen 2.000 Besucher aus der Region und dem grenznahen Österreich nach Oberaudorf.